Die Originalbilder von Dave sind Pastell, nicht etwa Airbrush, Acril oder Wasserfarbe, wie man vermutet. Er zeichnet auf Sandpapier 2000 von 3M und hat mit Farbbildern erst 1993 begonnen.

Die schwarz/weiss Bilder sind signierte und numerierte Abzüge von Tintenbleistift Originalen. Die Auflage liegt zwischen 150 bis 950 Kopien. Sie sind erhältlich für CHF 35.-. Diese Bilder sind auf der Homepage nicht aufgeführt.

Die farbigen Bilder sind Auflagen von 950 Stk., mit wenigen Ausnahmen. Jedes Originalbild beginnt mit einer detailierten Farbskizze. Diese Skizze beschäftigt Dave über 6 Stunden. Dave arbeitet von oben nach unten und von links nach rechts. Der impressionistische Hintergrund ist in traditioneller Fettpastellkreide-Technik gemacht. Dave bevorzugt Rembrand Pastell und findet es nicht notwendig, die weicheren, teuren Produkte zu verwenden. Die Detailarbeit macht Dave mit Farbstiften. Er bevorzugt Carbothelos, mischt sie aber mit anderen. Der Zeitaufwand eines Bildes liegt zwischen 150 bis 180 Stunden oder 1 Stunde pro Quadratinch.

Dave bezeichnet sich als Basis Hot Rodder. In seiner Kariere hatte er schon sechzig Fahrzeuge in seinem Besitz. Das waren zum Beispiel zwei 55er Chevy, fünf Corvetten zwischen 57 und 72, fünfzehn Chevy Pick-up‘s zwischen 35 bis 76, ein 46er Ford Pick-up und ein 49er Studebeaker Pick-up und ein Froschaug Sprite. Seine Frau bezeichnet sein Interesse an Autos folgendermaßen: Wenn es Räder hat, liebt er es!

Dave macht auch Bilder, die hier noch nicht aufgeführt sind. Dies sind Bilder mit europäischen Autos und Bilder ohne Autos. Bei Interesse fragen Sie mich bitte.